RUM

Kenner wissen, dass Premium-Rum einige Zeit im Eichenfass lagern muss, um komplexe Aromen und eine eigene Note zu entfalten. In unserer Auswahl achten wir daher auf Marken, die für sehr langen Reifungszeiten stehen, wie z.B. Malecon, Zacapa oder Quorhum.

Natürlich sind für Qualität und den Geschmack auch die Herkunftsregion und die Beschaffenheit des Zuckerrohrs, sowie dessen Verarbeitung wichtig. Jedoch ist die Dauer des Reifungsprozesses entscheidend. Deshalb ist bei uns der jüngste Rum 12 Jahre alt.

RUM AUS MELASSE

Das Zuckerrohr bildet die Basis für alle Rumsorten. Es stammt aus der Familie der Gräser und kann ca. 4 Meter hoch werden. Nach einer ca. 15-monatigen Reifezeit, bildet sich am Ende des Halmes eine Blüte oder eine pfeilartige Spitze. Dies ist der Zeitpunkt an dem das Zuckerrohr geerntet wird.

Verwendet werden nur die unteren 2/3 der Pflanze, da diese am meisten Zucker enthalten. Nachdem dieser herauskristallisiert wurde, bleibt eine sirupartige Masse übrig. Eigentlich ein Nebenprodukt der Zuckerproduktion , welchen noch ca. 50% Zucker enthält, aber nicht mehr kristallisiert werden kann. Diese Melasse wird nun zur Gärung gebracht und anschließend destilliert. Das Destillat, ein weißer Rum, wird mit Wasser auf Trinkstärke herabgesetzt und zur Reifung in gebrauchte Eichenfässer (meistens amerikanische Bourbonfässer) gefüllt. Melasse Rums zeichnen sich meist durch eine milde Süße, ein intensives Vanillearoma und einem runden Geschmack aus.

Dominikanische Republik:
• Ron Quorhum
• Matusalem
• Atlantico Rum
• Ron Cubanay
.

Panama:
• Malecon

Venezuela:
• Botucal

Mexiko:
• Prohibido

Philippinen:
• Don Papa

RUM AUS ZUCKERROHR-HONIG

Anstatt aus Zuckerrohr hergestellte Melasse, dient bei der Destillerie Zacapa der Zuckerrohrhonig als Hauptbestandteil zur Herstellung dieses Rums.

Guatemala:
• Ron Zacapa

ZURÜCK 

UNSER SORTIMENT

Adresse

Schwarzwaldstr. 2a

78234 Engen

Telefon

Telefon +49 7733 5422

Fax +49 7733 3173

Email

sonja.gebhart@weinhaus-gebhart.de

info@weinhaus-gebhart.de

Öffnungszeiten

Mo-Fr 08:00-12:30
           14:00-18:00
Sa       08:00-12:30
(Weingeschäft)

Mo-Fr 08:00-12:30
Mo-Di 14:00-18:00
Mi-Fr  14:00-23:00
Sa       08:00-12:30
(Vinothek)